Wasserkraftschnecke zur Energieumwandlung
Volle Wasserkraft voraus!

Viele Wasserkraftanlagen nutzen Wasserkraftschnecken, um Wasserkraft in mechanische Energie in Form einer rotierenden Bewegung umzuwandeln. Meist wird mit dem Einsatz einer Wasserkraftschnecke ein elektrischer Generator angetrieben.

Funktionsweise einer Wasserkraftschnecke

Wasserkraftschnecken sind eine umgekehrte Form der archimedischen Schraube. Der Läufer als zentrales Bauteil der Wasserkraftschnecke befindet sich in einem Trog, der dem Außendurchmesser der Schnecke angepasst ist. Am Mantel des Läufer ist die eine helixförmige Schneckenwindung angeordnet.

Die Schnecke befindet sich üblicherweise in einer Neigung von 20° bis 30° zwischen Ober- und Unterwasser der Wasserkraftanlage (meist am Wehr). Das Wasser fließt in Kammern vom Ober- zum Unterwasser. Durch die Abwärtsbewegung versetzt das Wasser den Läufer in eine Drehbewegung.

Wofür werden Wasserkraftschnecken eingesetzt?

Die Wasserkraftschnecke wandelt Wasserkraft in mechanische Energie um. Sie kommt an Wasserläufen zum Einsatz, die einen geringen Höhenunterschied von maximal 10 m überwinden. In den meisten Fällen wird mit Wasserkraftschnecken der elektrische Generator einer Wasserkraftanlage angetrieben.

Welche Vorteile bieten Wasserkraftschnecken?

Wasserkraftschnecken sind treibgutfreundlich und unempfindlich gegenüber Schwankungen der Wassermenge. Bei vorbildlicher Wartung und geeigneter Ausführung kann von einer sehr guten Verträglichkeit der Wasserkraftschnecke ausgegangen werden, weil Fische die Schnecke ausschließlich flussabwärts passieren können.
Der Bau einer Wasserkraftschnecke ist hinsichtlich der erforderlichen Tierfbauarbeiten wenig aufwendig und damit günstig. Eine zusätzliche Feinrechenanlage wird nicht benötigt.

Unsere Leistungen für Wasserkraftanlagen

Beim der Montage von Wasserkraftschnecken stehen wir Ihnen sachkundig zur Seite. Neben der Montage umfasst unser Service auch die sorgfältige Planung der gewünschten Lösung. Unser Unternehmen realisiert für Sie alle erforderlichen Betonbau-Arbeiten. Die benötigten Stahlbau-Komponenten erhalten wir von unserem versierten Partner für Stahlwasserbau.

Neben Wasserkraftschnecken bieten wir Ihnen noch viele weitere Lösungen im Bereich Hydrotechnik und Wasserkraft – zum Beispiel den Bau von Rechenanlagen und entsprechenden Reinigern.

Exkurs: Was ist eine Fischaufstiegsschnecke?

Die Fischaufstiegsschnecke ist eine Fischaufstiegshilfe, deren Funktionsweise auf dem Prinzip der Archimedischen Schraube beruht. Die Schnecke hebt das Wasser an und trägt die Wasserbewohner in das Oberwasser. In ersten Tests konnte eine besonders starke Aufstiegshäufigkeit dieses Systems nachgewiesen werden.

Unser Service für Wasserkraftschnecken und andere Produkte

Wir stehen unseren Kunden aus ganz Deutschland als sachkundiger Partner rund um Planung und Montage zur Seite. Mit einer modernen technischen Ausrüstung und durchdachten Systemen realisieren wir leistungsstarke Lösungen rund um Wasserkraft und Co.

Wasserkraftschnecke
Die Wasserkraftschnecke verwandelt Wasserkraft in mechanische Energie.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen für Wasserkraftanlagen erfahren oder haben Fragen zur Wasserkraftschnecke? Nehmen Sie Kontakt zu unseren Spezialisten auf und lassen Sie sich von uns beraten!